Aktuelles / Termine und Berichte
Gottesdienste/Termine 12.07. - 21.07.2024     Protokoll 19.06.2024 Pfarrgemeinderat

Aktuell: PfarrMagazin MITEINANDER Ostern 2024

Ökumenische Eröffnung des Garchinger Straßenfestes am 12. Juli
Dieses Jahr war die ökumenische Andacht
nicht im Festzelt zu Beginn der Bürgerwoche,
sondern am ersten Straßenfesttag um 18 Uhr
am Festplatz vor der Laudatekirche.
Die Laudategemeinde war durch Pfarrerin Kathrin Frowein,
St. Severin durch Gemeindereferentin Marlene Goldbrunner
vertreten. Der Platz war ganz gut gefüllt.

Bericht: Lange Nacht Kirche Hochbrück

Am Samstag 29. Juni anlässlich des Brückenfestes
drei Stunden Musik in der Kirche: Gesang, Gitarre, Rockband.
Leider kamen nur sehr wenige Besucher in die Kirche.
Sie war wunderbar beleuchtet und die Musiker gaben ihr Bestes.

Bericht:
Pfarrfest in Garching am Sonntag 23. Juni
Das Pfarrfest war bei angenehmem Wetter gut besucht.
Wieder umlagert war das Kuchen- und Kaffeebufet des Frauenbunds.
Auch die Ministraten hatten Stände aufgebaut
und Kinder vergnügten sich im Pfarrgarten beim Kinderprogramm.

Bericht: Sommerfest der Senioren von St. Severin und Laudate am Dienstag 18. Juni
Zum Fest kamen an die 40 Gäste in den Pfarrgarten von St. Severin.
Musikalisch umrahmt wurde es von GR Marlene Goldbrunner (Gitarre)
und Kirchenmusiker Rudolf Drexl (Akkordeon).


Bericht: Vorstellung der Firmlinge und Kuchenverkauf Ministranten am Sonntag 9. Juni
Am Sonntag 9. Juni um 10 Uhr war Pfarrgottesdienst mit Vorstellung der Firmlinge; es spielte die Pfarrband
Anschl. war Kuchenverkauf der Ministranten (zu Gunsten ihrer Rom-Pilgerfahrt).

Bericht: Versammlung des Fördervereins St. Severin am 9. Juni
Am Sonntag 9. Juni fand nach dem Sonntagsgottesdienst die Mitgliederversammlung des Fördervereins statt.
Dabei wurde Alfons Kraft, der seit Vereinsgründung im Jahr 2001 das Amt des 2. Vorstands innehatte, mit einer Laudatio
des langjährigen früheren Vorstands Dr. Günter Koller geehrt. Zur Neuwahl trat Alfons Kraft nun nicht mehr an. Bei dieser Wahl
wurden die weiteren bisherigen Vorstandsmitglieder bestätigt: 1. Voritzende: Simone Koch; Kassenverwalter: Bernhard Knött;
Schriftführer: Herbert Bauernfeind; Kassenprüferin: Sylvia Zipperer. Das Amt des 2. Vorstands übernahm Nikolaus Maier.

Gruppenbild (v.l.): Alfons Kraft, Herbert Bauernfeind, Pfarrer Michael Ljubisic, Bernhard Knött,
Kirchenpfleger Prof. Dr. Heinz-Gerd Hegering, Simone Koch, Sylvia Zipperer, Nikolaus Maier, Dr. Günter Koller


Bericht: Fronleichnamsfest in Hochbrück am 2. Juni
Auch in Hochbrück konnte keine Prozession stattfinden. Pater Jan Kulik und GRin Marlene Goldbrunner hielten nach dem
Gottesdienst in der Kirche unter Aussetzung des Allerheiligsten eine kleine Andacht. Anschließend an die GDfeier war die
Gemeinde zu einem Frühschoppen in den Pfarrsaal geladen, auch Bürgermeister Dr. Dietmar Gruchmann war dabei.


Bericht: Fronleichnamsfest in Garching am 30. Mai
Aufgrund der schlechten Wetterprognose wurde die Prozession nach dem Festgottesdienst verkürzt
nur um die Kirche St. Severin mit 2 Altären gehalten. Anschließend war Frühschoppen im Pfarrsaal.



Bericht: Helferfest am 16. Mai
Nach mehreren Jahren Pause hat die Pfarrei St. Severin ihre vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer zu einem kleinen
Abendessen in den Pfarrsaal eingeladen, um die 90 Personen waren gekommen. Zuvor fand ein Gottesdienst statt.


Bericht: Tansaniaabend am 20. April 2024 - Anna Knött berichtete über ihr Jahr
Unsere langjährige Ministrantin Anna Knött leistete 2023 ein Jahr Weltfreiwilligendienst bei den Erlöserschwestern
in Tansania und arbeitete in einem Kindergarten mit. Am 20. April 2024 berichtete sie darüber im Pfarrsaal von St. Severin,
zusammen mit Ordensschwester Tadea aus Tansania, die gerade in Deutschland war. An die 35 Besucher lauschten ihren
interessanten Erzählungen mit Fotos und Videos. Am Bild unten zusammen mit Pfarrer Michael Ljubisic.


Bericht: Palmprozession am Palmsonntag 24. März
Die Palmprozession in Garching mit anschl. Familengottesienst in St. Severin war wieder gut besucht.
An der Prozession nahmen an die 500 Kinder und Erwachsene teil, viele mit Palmbuschen.



Jahreskrippe in St. Severin
Besuchen sie gelegentlich
die Jahreskrippe in St. Severin.

Detlev Jacobi hat wieder neue Gruppen
geschaffen. Im Bild links das Abendmahl.

Online-Gottesdienste aus dem Münchner Liebfrauendom
sind unter www.erzbistum-muenchen.de/stream
live im Internet zu sehen, oft auch in Gebährdensprache.


14.07.2024   Garching St. Severin   WebMaster: webmaster@bauernfeind-web.de